Yoga Ganzkörper Stretching Routine | Den ganzen Körper dehnen | Flexibilität & Entspannung



In dieser Yoga Einheit dehnen wir den gesamten Körper und arbeiten so ganz aktiv an Beweglichkeit, Flexibilität und Entspannung. Diese 15 Minuten eignen sich ganz prima nach einer Fitnesseinheit oder einem kraftvollen Yoga Flow, aber mindestens genau so gut als sanfte Morgenroutine oder Abendroutine.

Seid achtsam, akzeptiert die Grenzen eures Körpers und geht bitte nur so weit in die Dehnungen, wie es sich gut anfühlt.
Viel Spaß!

********************************

WORKOUTS/FLOWS:

Meine Yoga Morgenroutine:

Yoga gegen Rückenschmerzen:

Verspannungen im Nacken?!

Yoga Stretch and Relax:

********************************

EQUIPMENT:

Meine liebste Matte:
*

Meine Vlogging Cam:
*

Mein Make Up 100% Bio- bzw Naturkosmetik
*

Mein neuer Mixer (macht die besten Smoothies ever!)
*

********************************

MUSIK: www.epidemicsound.com

********************************

Für tägliche Inspiration YOGA, TRAVEL & FOOD :

Instagram :
Facebook:
Blog:

* das ist ein Affiliate Link. Wenn du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Am Preis verändert sich für dich rein gar nichts!! So kannst du diesen Kanal unterstützen und hilfst mir weiterhin kostenlose Aktionen und Videos für euch zu erstellen. Vielen Dank für deinen Support!

48 comments

  1. Ich liebe Deine Yogaeinheiten einfach. Deine wunderbare Stimme und Leidenschaft zu dem was du tust ist herzerwärmend.

  2. Also was ich mich wiiirklich frage – wenn ich im Herabschauender Hund bin – und das Bein nach vorne bringen sollte…… Warum schaffe ich das nicht?? Ich hab das noch nie geschafft 🙁 Gibt es da einen trick ?? 😅😅😅🙈 das würde mich echt mal wunder nehmen.

    Wer ist sonst noch dabei bei 30 tage challenge 2022??

  3. Tag 2 ✅ und ich bin so froh, dass ich auch dieses Jahr wieder mit dabei bin. Es gibt mir so viel Kraft, Ruhe, Entspannung, das ist wirklich unglaublich 🙏 es mag esoterisch klingen, aber Yoga kann die Menschheit heilen… wenn jeder Yoga machen würde, hätten wir weniger Gier, Hass und Wut.

  4. Hallo Mady
    Mache grad bei deiner zweiten challange mit und ich bin soooo begeistert. Jede Sequenz macht richtig Spaß und du strahlst nur positives auf mich aus….ich freue mich jeden Tag auf neues. Weiter so👍🧡

  5. Tag 2 der Challenge in 2022, nach einem langen Arbeitstag genau das Richtige um zu sich und in die Entspannung zu kommen. Vielen Dank für diese schöne Einheit, ich bin schon gespannt auf morgen 🙂

  6. Bei dem nach vorne beugen bei Minute 12:00 komme ich kein Stück nach vorne ohne dass mein Rücken rund wird. Meine Hüfte wirkt einfach komplett unbeweglich dabei.
    Ist das normal/ was kann ich tun, damit das besser wird? 
    Ich mache schon länger Yoga mit Madys Videos und würde sagen ich bin relativ dehnbar, aber das klappt einfach nie 😅

  7. Fast immer wenn du sagst "Einen tiefen Atemzug in dieser Position" habe ich bereits etwa 2-4 (durchaus auch tiefe) getätigt. Während deiner guten und genauen Beschreibungen kann ich unmöglich die Luft anhalten 😉
    Mache zwar seit bereits etwas vor der "Time to shine" Challenge vor einem Jahr täglich Yoga mit dir und habe mittlerweile meine Favoriten und eigene Kriterien, welche Einheit ich an welchem Tag mache. Aber natürlich bin ich auch bei dieser Challenge wieder dabei, denn das Gefühl dass vorgestellt Millionen Menschen am gleichen Tag die gleiche Praxis absolvieren ist unbeschreiblich.

Leave a comment

Your email address will not be published.